Spiegellabyrinth

Seit 1998 stehen im neuen Themenbereich, rund um das Zirkuszelt, Häuser im altenglischen Stil. In den Fachwerkhäusern konnte man folgende Attraktionen finden: ein Ballhaus für Kinder bis 10 Jahre, ein Geisterhaus und ein Spiegellabyrinth.

Einen virtuellen Rundgang, Hintergrundinformationen sowie Archivmaterial (Fotos und Videos von Fahrgeschäften und Shows) finden Sie unter anderem auf der neuen ca. 8-stündigen Spreepark-DVD!

Kubisches Panorama

Das Spiegellabyrinth musste man zu Fuß erkunden. Mittlerweile ist das Spiegellabyrinth komplett leer. Sämtliche Glasscheiben wurden abgebaut und verkauft.

Eindrücke