Kindereisenbahn

Ein kleiner Zug des Herstellers »Wurst Apparatebau« drehte bis 1996 seine Runden um das Ufo. Als man das Ufo auf den Wirtschaftshof stellte und es am alten Standort durch den »Spider« ersetzte, fuhr der kleine Zug vor der Loopingbahn im Kreis. Eine weitere Kindereisenbahn fuhr bis 1996 neben der Kinderbühne von Clownduo Hops und Hopsi. Diese Bahn fuhr dann 1997–2001 hinter der Riesenrutsche. Für eine Saison tauschten die beiden Kindereisenbahnen ihren Standort. Der Verbleib beider Züge ist unbekannt.

Einen virtuellen Rundgang, Hintergrundinformationen sowie Archivmaterial (Fotos und Videos von Fahrgeschäften und Shows) finden Sie unter anderem auf der neuen ca. 8-stündigen Spreepark-DVD!

Eindrücke