Cinema 2000

In diesem Rundum-Kino stand das Publikum inmitten einer großen Zeltkuppel und konnte sich verschiedene Filme angucken. Entgegen Behauptungen auf vielen Internetseiten war das „Cinema2000“ kein 3D-Kino, sondern ein 360°-Kino.

Der historische Kino-Projektor ist mittlerweile durch Vandalismus leider vollkommen zerstört. Jedem Kino-Fan würde beim Anblick des zerstörten Projektors das Herz bluten.

Einen virtuellen Rundgang, Hintergrundinformationen sowie Archivmaterial (Fotos und Videos von Fahrgeschäften und Shows) finden Sie unter anderem auf der neuen ca. 8-stündigen Spreepark-DVD!

Eindrücke