Achterbahn „Spreeblitz“

Die Familienachterbahn »Spreeblitz« gehörte zu den beliebtesten Attraktionen des Parks. Die Bahn fuhr in der Regel zwei Runden. Die Highlights der Spreeblitzfahrt bildeten die Fahrt durch das geöffnete Drachenmaul mit dem blitzenden Tunnel dahinter und die schnelle Bahnhofsdurchfahrt. An diesen beiden Streckenabschnitten rissen die meisten Fahrgäste laut jubelnd Ihre Arme weit nach oben. Als Kulisse für die Tunneldurchfahrt diente das bunte Drachenmaul aus »Mirapolis«. Zum Drachen gehörten ursprünglich auch zwei Hörner. Diese passten aber aufgrund der vor Ort bereits existierenden Bäume des Plänterwalds nicht mehr auf den Drachenkopf. Die Hörner lagen noch bis mindestens 2014 hinter dem Tunnel. Das Drachenmaul sollte später durch einen Neubau mit passender Thematisierung ersetzt werden, dazu kam es aus finanziellen Gründen aber nicht mehr.

Anders als bei Achterbahntypen, welche über einen Kettenlift nach oben gezogen werden und ihr Tempo durch den Schwung der Abfahrt erhalten, wird ein Powered Coaster ständig durch Strom angetrieben. Wie bei jeder Achterbahn befinden sich auch hier die Führungsräder, die den Zug auf der Schiene halten, oben, unten und an der Seite der Schiene. Die Besonderheit eines Powered Coasters ist, dass sich unter jedem Wagen ein Antriebsreifen befindet, der über einen Fahrdamm in der Mitte der Schiene fährt. Laienhaft betrachtet kann man das Prinzip mit dem einer Modeleisenbahn vergleichen.

Einen virtuellen Rundgang, Hintergrundinformationen sowie Archivmaterial (Fotos und Videos von Fahrgeschäften und Shows) finden Sie unter anderem auf der neuen ca. 8-stündigen Spreepark-DVD!

Fakten:

Baujahr: 1987
Herkunft: 1987 bis 1991 im Freizeitpark „Mirapolis“ (Frankreich) unter dem Namen „Le Dragon des Sortilèges“
Hersteller: Mack Rides
Achterbahn-Kategorie: Powered Coaster
Achterbahn-Typ: Stahl – Sit Down
Anzahl der Züge: 1 Lok und 9 Waggons, im Spreepark wurden während der meisten Zeit allerdings nur 8 Waggons genutzt
Personen pro Zug: 38 Personen
Kapazität: 1.800 Personen/Stunde
Geschwindigkeit: 45 Kilometer/Stunde
Überkopfelemente: 0

Eindrücke