Schön, dass Sie auf berliner-spreepark.de vorbei schauen. Hier erfahren Sie alles über den ehemaligen Berliner Freizeitpark.

Fair

5°C

Fair

Schiffsschaukel "Pirat"

1992 wurde im nördlichsten Zipfel des Spreeparks die Schiffsschaukel Pirat (Hersteller Huss) aufgebaut. Sie stand jahrelang an diesem Ort, an der man heute die Hutbahn "Chapeau Claque" findet. Auf Grund der thematischen Neustrukturierung Mitte der 90er Jahre zog die Schiffsschaukel um. Seither stand sie am Fuße des Riesenrads, genau zwischen dem Erste-Hilfe-Haus und dem Toiletten-Haus.

Einen virtuellen Rundgang, Hintergrundinformationen sowie Archivmaterial (Fotos und Videos von Fahrgeschäften und Shows) finden Sie unter anderem auf der neuen ca. 8-stündigen Spreepark-DVD!


Foto: Die Schiffsschaukel neben der Achterbahn Spreeblitz.


Foto: Als die Hütchenautos "Chapeau Claque" in den Park integriert wurden, zog die Schiffsschaukel von diesem Standort, neben der Familienachterbahn "Spreeblitz", hinter das Riesenrad.


Foto: Die Schiffsschaukel am Fuße des Riesenrads.


Foto: Die Schiffsschaukel in "Ruheposition" im Ein- und Ausstiegsbereich.


Foto: Die Schiffsschaukel bei voller Fahrt.

Einige Jahre nach der Schließung wurde die Schiffsschaukel demontiert und von nun her von einem niederländischen Schausteller in China betrieben.


Die Schiffsschaukel und davor der Nilpferd-Mülleimer

Einen virtuellen Rundgang, Hintergrundinformationen sowie Archivmaterial (Fotos und Videos von Fahrgeschäften und Shows) finden Sie unter anderem auf der neuen ca. 8-stündigen Spreepark-DVD!

KONTAKT

Christopher Flade
Burgemeisterstr. 56
12103 Berlin

Kontakt

PARTNER

Deutsches Spionagemuseum Logo Park Center Treptow DDR Museum Berlin
Theater am Kurfürstendamm Filmpark Babelsberg
Kauperts My Theo Hops und Hopsi Kinderprogramm