Schön, dass Sie auf berliner-spreepark.de vorbei schauen. Hier erfahren Sie alles über den ehemaligen Berliner Freizeitpark.

Fair

5°C

Fair

Chapeau Claque

Wie viele andere Fahrgeschäfte auch wurde die Hutbahn "Chapeau Claque" Anfang der 90er-Jahre aus dem in Konkurs gegangenen französischen Freizeitpark "Mirapolis" gekauft. In den Spreepark wurde die Attraktion jedoch erst Ende der 90er (zwischen 1997 und 1999) integriert.

Einen virtuellen Rundgang, Hintergrundinformationen sowie Archivmaterial (Fotos und Videos von Fahrgeschäften und Shows) finden Sie unter anderem auf der neuen ca. 8-stündigen Spreepark-DVD!

Kubisches Panorama


Foto: Bevor die Hutbahn Ende der 90er im Spreepark eröffnet wurde, diente das Bahnhofsgebäude als Bahnhof für die Parkeisenbahn "Santa Fee Express".


Foto: Kind bei der Fahrt mit der Hutbahn


Foto: Ein Auto der Hutbahn "Chapeau Claque" auf freier Strecke.


Foto: Die zugewucherte Hutbahn


Foto: Das defekte Pult im ehemaligen Führerstand


Foto: Der Bahnhof der Hutbahn

Einen virtuellen Rundgang, Hintergrundinformationen sowie Archivmaterial (Fotos und Videos von Fahrgeschäften und Shows) finden Sie unter anderem auf der neuen ca. 8-stündigen Spreepark-DVD!

KONTAKT

Christopher Flade
Burgemeisterstr. 56
12103 Berlin

Kontakt

PARTNER

Deutsches Spionagemuseum Logo Park Center Treptow DDR Museum Berlin
Theater am Kurfürstendamm Filmpark Babelsberg
Kauperts My Theo Hops und Hopsi Kinderprogramm