Schön, dass Sie auf berliner-spreepark.de vorbei schauen. Hier erfahren Sie alles über den ehemaligen Berliner Freizeitpark.

Spreepark-Jahresrückblick 2013

JANUAR: Der Berliner-Spreepark Plänterwald begrüßt seinen 10.000. Facebook-Fan, nur 10 Tage nach dem 9.000. Fan. Mittlerweile haben wir über 15.000 Facebook-Fans. Empfehlt unsere Facebook-Seite unbedingt immer weiter. Umso mehr Fans wir haben, umso besser. Auch Verantwortliche von Banken und Ämtern beobachten uns. Lasst uns den Verantwortlichen zeigen wie viele Fans der Park noch heute hat! www.facebook.com/spreepark

FEBRUAR: Am 20. Februar ist die Spreepark-Fanseite www.berliner-spreepark.de von Spreepark Christopher Flade auf den Tag genau 10 Jahre online. Zur Feier des Tages bekommt die Homepage ein neues, frisches Design und ein neues Logo.

MÄRZ: Der Winter feiert sein Comeback. Viele deutsche Freizeitparks verschieben wegen des vielen Schnees ihren Saisonstart. Der Berliner-Spreepark Plänterwald hält natürlich durch. Wir haben sowieso ganzjährig am Wochenende für unsere Besucher geöffnet. Die Öffnungszeiten vom Café und die Termine der Führungen findet ihr immer aktuell unter www.berliner-spreepark.de

APRIL: Die alten Blumenkübel aus der DDR-Zeit des Parks stehen noch heute am Eingang. Spreepark Christopher Flade hat eine großzügige Blumenspende vom Pflanzenholländer Treptow bekommen und die Blumen eingepflanzt.

MAI: Am 18. Mai stürmen über 10.000 Fans der Band "The XX" in den verlassenen Berliner Freizeitpark. Mehr Fotos: www.facebook.com/media/set/?set=a.510529758996534.1073741826.159602627422584&type=3

JUNI: Am 7. Juni feiert das Sommertheater, welches 2012 schon bei uns im Park spielte, seine Wiederaufnahme-Premiere. Einen Monat lang konnten Spuk-Fans das Theaterstück am Original-Drehort ansehen.
Spuk unterm Riesenrad auf DVD: http://amzn.to/1gj1ooM

JULI: Am 3. Juli platzt die Zwangsversteigerung des Berliner-Spreepark Plänterwald. Einen neuen Termin für eine 2. Zwangsversteigerung gibt es nach wie vor nicht. Weitere Infos: www.berliner-spreepark.de/aktuelles/125-zwangsversteigerung-gestoppt
Im JULI wird auch die NEUHEIT 2013 im Spreepark eröffnet. Eine Hüpfburg für Kinder bis 12 Jahren steht nun den Besuchern im Café Mythos im Spreepark kostenlos zur Verfügung.

AUGUST: Am 3. August besuchen 4.000 Geocacher während einer geschlossenen Veranstaltung den Park. Es gibt Kurz-Führungen von Spreepark Christopher Flade, einen Marktplatz, Kletter-Spaß, die Parkbahn fährt, ... Es war ein tolles Fest.

OKTOBER: Das Team vom Quatsch Comedy Club macht am 1. Oktober ihren Betriebsausflug in den verlassenen Spreepark. — mit Thomas Hermanns und Spreepark Christopher Flade

OKTOBER: Die beiden Autoren vom Spreepark-Buch Spreepark Christopher Flade (Spreepark-Guide, Webmaster von www.berliner-spreepark.de) und Dr. Sacha Szabo (Freiburger Unterhaltungswissenschaftler) lesen erstmalig gemeinsam aus ihrem Buch "Vom Kulturpark Berlin zum Spreepark Plänterwald". Knapp 70 Spreepark-Fans kommen zu der Lesung im Berliner DDR Museum.
Infos zum Buch: www.berliner-spreepark.de/spreepark-buch

NOVEMBER: Der Termin für die Spreepark-Fan-Führung 2014 wurde bekannt gegeben.
Infos und Online-Anmeldung zur 4-Stunden-Fan-Führung: www.berliner-spreepark.de/events/spreepark-fan-fuehrung

DEZEMBER: Ab sofort gibt es das Buch "Vom Kulturpark Berlin zum Spreepark Plänterwald" auch als Kindle Edition (E-Book). Infos und Download: http://amzn.to/1kp5BKg — mit Spreepark Christopher Flade und Sacha Szabo

KONTAKT

Christopher Flade
Burgemeisterstr. 56
12103 Berlin

Kontakt

PARTNER

Deutsches Spionagemuseum Logo Park Center Treptow DDR Museum Berlin
Theater am Kurfürstendamm Filmpark Babelsberg
Kauperts My Theo Hops und Hopsi Kinderprogramm